Die Finca SALVETE

Finca SALVETE ist eine Privatprojekt, bei der er sich darum handelt, eine exklusive Finca in der Gegend von Felanitx im Südosten von Mallorca zu errichten. Die Seele des Projekts bildet sich aus der Fusion von Architektur, Stil und Natur, Elemente, die dem Landhaus im minimalistischen Design Leben verleihen und die sich an sonnigen Orten, umgeben von einheimischer Flora und Fauna befinden und über einen herrlichen Panoramablick verfügen.

Die Finca ist mit absoluter Sorgfalt und auf beinahe handwerkliche Art und Weise unter Berücksichtigung der noch so kleinsten Details konstruiert, um ein Design von höchster Qualität sicherzustellen. Außerdem entsprechen die Verwendung von edlen Materialien und der Stil der Finca den natürlichen Begebenheiten der Insel, respektieren ihre tausendjährige Kultur und erfassen das Flair des Mittelmeers.

Die ausgewählten Materialien sind zudem charakteristisch für diese Gegend - Keramikziegel im arabischen Stil, Steinmauern, Sand- oder Kalkputz, "mallorquinische" Jalousien, rostfarbene Geländer und Nebentüren etc.-, bei denen erdige Farben, die sich am besten an die Farbenvielfalt der Umgebung anpassen, vorherrschen.

Auch wenn die Finca der traditionellen Ästhetik der Umgebung folgen, wurden diese nach höchsten Qualitätskriterien sowie thermischer, akustischer und energetischer Effizienz entworfen. Daher verfügt die Finca SALVETE über:

- Fußbodenheizung mit energieeffizienter Heizungspumpe -
- Solarpanels für Warmwasser -

- Kanal-Klimaanlage -
- Unterirdische Zisterne von 50.000 Litern -
- eigener  Wasserbrunnen -

- Poolabdeckung mit Solarabsorbern -

 

 

Die Umgebung

Felanitx, Wiege des berühmten, zeitgenössischen Künstlers Miquel Barceló, befindet sich im Südosten von Mallorca, 48 km von der Hauptstadt Palma entfernt. Die Ursprünge dieser lebendigen Stadt reichen bis ins 13. Jahrhundert zurück und auch heute kann man noch Spuren des Mittelalters entdecken, wie das nahegelegene Kloster San Salvador, ein wunderschönes Beispiel der gotischen Architektur.

Kaum 15 Minuten entfernt befindet sich das Fischerdorf Portocolom, einer der größten natürlichen Häfen der Region, wo die traditionelle Architektur der Insel mit den Infrastrukturen der ansteigenden touristischen Nachfrage kombiniert wurde. Hervorzuheben sind sein Yachthafen oder der nahegelegene Golfplatz Vall d’Or, der zu den besten 25 Golfclubs Europas zählt.

In der Umgebung von Felanitx befinden sich außerdem Naturstrände und einige der berühmtesten Buchten der Insel sowie herrliche Radwege für all diejenigen, welche die unvergleichliche Schönheit des Mittelmeers genießen möchten.

Zudem ist die Region für ihre Gastronomie bekannt, die auf der Schlichtheit der lokalen Produkte beruht und bekannt für ihre Weine von internationalem Ansehen ist. Um dies festzustellen, gibt es nichts Besseres, als den Markt zu besuchen und sich von den Genüssen des Ortes verführen zu lassen.

Anders gesagt, Felanitx und seine Dörfer haben viel zu bieten: Kultur, qualitativ hochwertige Gastronomie, Natur und Freizeitaktivitäten.

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Finca Salvete by Büchler Consult